Super Aktion: Die Büchertürme – auch Stade ist dabei!


büchertürme-stade

„Auf die Türme, fertig… los!“

Das ist derzeit das Motto in vielen Grundschulen bundesweit – und somit auch in der 3 Klasse von Leon.


Die Idee hinter dem Projekt

hatte Ursel Scheffler. Die war so erstaunt darüber, dass ihre Heimatstadt Hamburg in der  Pisa-Studie viel schlechter abgeschnitten hatte, als die chinesische Stadt Shanghai. Darüber sprach sie mit einigen Lehrern, die der gleichen Meinung waren: es muss viel mehr gelesen werden! Und wenn dann noch ein sportlicher Anreiz hinzu kommt, macht das Ganze doch gleich noch mehr Spaß. Also wurde kurzerhand festgelegt, dass eine bestimmte Höhe erlesen werden soll und dafür eine eigene Maßeinheit erfunden – die PISA (1 PISA = ~1000 mm).
Die Büchertürme waren geboren.


Wie funktioniert das mit den Büchertürmen genau?

Alle gelesenen Bücher (oder die, die man vorgelesen bekommen hat) werden am Buchrücken gemessen und in eine Liste eingetragen. Bis zum 15. eines jeden Monats muss diese Liste dem Klassenlehrer abgegeben werden. Das eigentliche Ziel ist letztlich die Höhe eines vorher festgelegten Gebäudes mit dem Bücherturm zu überholen.

Wenn man fleißig liest, können tolle Bücher gewonnen werden und es gibt noch viele weitere tolle Gewinne.


Dieses Mal mit dabei: Stade!

Logo Stader Bücherturm by VitaminB²

Unser kleines Hansestädchen fand die Idee so toll, dass sie sich bei den Büchertürmen angemeldet hat und deshalb in den Grundschulen und zuhause, unterwegs und sonstwo nun fleißig gelesen wird.

Als Gewinne winken tolle Bücher oder eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Ursel Scheffler. Außerdem wird monatlich eine Turmbesteigung der Cosmae-Kirche unter den Klassen verlost. Fleißig lesen lohnt sich also…!

.

st-cosmae-et-damiani-stadeDas Ziel für Stade:
die Höhe des Cosmae-Kirchturms!

Dieser ist 63,45 Meter hoch. Das ist die Mindesthöhe, die der Bücherturm aller gelesenen Bücher aus allen Stader Grundschulen zusammengefasst erreichen muss.

Zeit dafür ist vom 24. April bis zum 01. November 2015.

In der linken Seitenleiste unter dem Menü wird ab sofort eine Lesestatistik von Leon und seiner Klasse, sowie (sobald ich sie bekomme) auch von gesamt Stade veröffentlicht werden. 😉


Das Leseförderprojekt Büchertürme wurde 2014 mit dem Lesepreis der Stiftung Lesen ausgezeichnet.


Mitmachen!

Eure Stadt/Schule macht noch nicht bei den Büchertürmen mit?
Dann erzählt doch den Lehrerinnen & Lehrern ganz schnell von diesem Projekt und schaut zu, dass ihr euch schnell noch anmeldet!

Das Anmeldeformular und weitere Informationen findet ihr hier:
so geht´s!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Super Aktion: Die Büchertürme – auch Stade ist dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s